Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
Reit- und Wanderkarte
Forum | Registrieren | Suche      Anmelden     2 Benutzer online
Umstellung der Karte auf Leaflet
 1 2 3
30.11.13 14:20
Nop 

Administrator

Umstellung der Karte auf Leaflet

Hi!

Wie Ihr hoffentlich nicht bemerkt habt, läuft im Hintergrund grade eine größere Überarbeitung des Websites. Die Basistechnik der Karte wird umgestellt von OpenLayers auf Leaflet.

Leaflet tut im Prinzip das Gleiche, nämlich eine Karte mit was drauf darstellen, aber es ist viel kleiner und wesentlich einfacher zu handhaben als das ziemlich komplizierte und unwuchtige OpenLayers. Auf Mobilgeräten soll es deutlich besser funktionieren. Und außerdem finde ich es recht schick :-)

Die einfachere Struktur erlaubt es mir jetzt auch, viele Teile des Websites zu überarbeiten oder neu zu schreiben, die bisher mehr oder weniger aus lauter schwer verständlichen Einzelteilen zusammengesteckt waren. Es wird z.B. der Routeneditor durch eine Eigentwicklung ersetzt, die sich einfacher bedienen läßt und etwas hübscher darstellt. In Zukunft kann man z.B. neue Punkte in eine Route einfügen, indem man einfach auf die gewünschte Linie klickt (ohne irgendwelche Tasten) und beim Verschieben eines Punktes werden Route und berechnete Länge ständig aktualisiert.

Auf der Vollbild-Karte wird Leaflet bereits verwendet, da könnt Ihr es Euch ansehen. Die Hauptkarte, der Routeneditor und die Navigation sind intern bereits umgestellt, als Baustellen bleiben noch der Informationsmodus und die Druckfunktion.

Aber wo ich grade dabei bin wollte ich mal rumfragen, ob es noch Verbesserungen an der Funktion des Websites gibt, die man bei dem großen Umbau gleich mit angehen könnte?

bye, Nop

Zuletzt bearbeitet am 30.11.13 14:21

01.12.13 21:40
Nop 

Administrator

Re: Umstellung der Karte auf Leaflet

Ich will die zukünftigen Neuerungen mal hier mitschreiben - bis alles fertig ist habe ich bestimmt die Hälfte wieder vergessen. :-)

Routenplaner:
- im Routenplaner konnte man schon immer einen Punkt anklicken und hat ein Popup bekommen, das anzeigt wo in den Streckenkilometern der Punkt liegt. In Zukunft funktioniert das auch für die von Hoofmarker berechneten Routenvorschläge.

Routeneditor:
- Es wird ein Link hinzugefügt, mit dem der aktuelle Kartenausschnitt als Luftbild für den Realitätscheck eingeblendet werden kann.

Namenssuche:
- die Treffer bei der Namenssuche werden in der Karte angezeigt sofern sie im aktuellen Ausschnitt liegen, genau wie für die POI-Listen.

bye, Nop

01.12.13 22:43
Jerry 
Re: Umstellung der Karte auf Leaflet

Nop:
Aber wo ich grade dabei bin wollte ich mal rumfragen, ob es noch Verbesserungen an der Funktion des Websites gibt, die man bei dem großen Umbau gleich mit angehen könnte?
...
Ich will die zukünftigen Neuerungen mal hier mitschreiben
...
Routeneditor:
- Es wird ein Link hinzugefügt, mit dem der aktuelle Kartenausschnitt als Luftbild für den Realitätscheck eingeblendet werden kann.
...
Kannst du das bei der Gelegenheit nicht generell so machen, dass man einfach (durch einfachen Klick) zwischen Luftbild und RWK umschalten oder beide überlagern kann - irgendwie so ähnlich wie in JOSM?

02.12.13 21:28
Jerry 
Re: Umstellung der Karte auf Leaflet

Wieso machst du für die Vollbild-Karte eigentlich ein neues Tab auf? Vielleicht wäre es besser stattdessen einfach den linken Bereich mit den Bedienungsknöpfen etc. wegklappbar zu machen - so ähnlich wie bei Google. Ein extra Tab braucht extra Hauptspeicher und ich sehe den Vorteil nicht, ich finde es eher gewöhnungsbedürftig.

02.12.13 23:17
Shiega 
Re: Umstellung der Karte auf Leaflet

Der Vollbildmodi ist denke ich mal dafür gedacht, das man die Karte besser auf dem Handy o.ä. nutzen kann, dies nutze ich sehr gerne.
Wenn das Menü klappbar ist wäre das ziemlich nervig auf dem Handy.
Genauso umgekehrt.. n klappbares Menü auf der Hauptseite.. das nervt mich bei Google nämlich gewaltig. ein falscher klick und du hast lauter Sachen wo du gar nicht willst.
Zu dem wenn du aktiv in der Karte arbeiten willst und das Menü klappt ständig weg.. sorry. das ist nervig.

PS gugg mal zb. PowerPoint. da kannst du auch dir die Folien normal anguggen und wenn du sie groß haben willst kannst eben auf den Präsentationsmodus schalten. da blendet es dir die Werkzeuge auch nicht einfach mal so aus sondern öffnet ne eigenständige Präsentation. Siehst du dies denn auch als ein Problem an?

(Kürzung wegen Missverständinss ;) )

Zuletzt bearbeitet am 03.12.13 21:07

03.12.13 02:39
Jerry 
Re: Umstellung der Karte auf Leaflet

@Shiega

Nop hat hier nach Vorschlägen gefragt und ich habe 2 gemacht. Entschuldigung bitte!

Powerpoint benutze ich nicht und die RWK habe ich auf dem Handy auch noch nie benutzt, da könnte sie ja auch ganz anders funktionieren als auf dem Desktop oder Notebook. Ist mir aber auch nicht so wichtig ob das Menü nun klappbar ist oder nicht, ich konnte ja nicht wissen, dass es dich nervt.

Ja, ich weiß, dass ich mir z.B. mit Map Composer eigene Karten machen könnte, das werde ich aber wohl gar nicht erst anfangen weil mir der Aufwand zu groß ist. Ich habe auf meinem Handy verschiedene Karten, u.a. die Luftbilder von Google und Bing, und kann die da schnell wechseln. Was auf der einen nicht erkennbar ist, ist auf einer anderen besser zu sehen. Nur die Reitwege sind eben bisher leider nirgends drauf.

03.12.13 03:01
Jerry 
Re: Umstellung der Karte auf Leaflet

Jerry:
Nur die Reitwege sind eben bisher leider nirgends drauf.
Ich muss mich etwas korrigieren: Ich habe sogar auch die offiziellen Reitwegekarten auf dem Handy. Aber das war ein ziemliches Gewurstel, die da reinzubekommen (mit MapCruncher)

03.12.13 21:12
Shiega 
Re: Umstellung der Karte auf Leaflet

.. Glaub da hast du was missverstanden was ich sagen wollte @Jerry....


Klar ist es erwünscht Anregungen und Vorschläge zu liefern.

06.12.13 09:06
Nop 

Administrator

Re: Umstellung der Karte auf Leaflet

Shiega:
Der Vollbildmodi ist denke ich mal dafür gedacht, das man die Karte besser auf dem Handy o.ä. nutzen kann

Genau richtig. Den Modus habe ich speziell für Geräte gebaut, die mit der Hauptkarte wegen Platzmangel oder wegen Touchbedienung nicht zurechtkommen. Darum muß er auch auf einer eigenen Seite sein, damit man ihn bei Bedarf direkt als Link speichern kann.

bye, Nop

06.12.13 09:09
Nop 

Administrator

Re: Umstellung der Karte auf Leaflet

So, wieder ein wenig weitergebestelt. Zukünftige Features sind dann:

Karte zum Einbinden auf anderen Websites
- Benutzung vereinfacht, nur noch eine Javascript-Datei die alles andere selbst nachlädt
- Umstellung auf Leaflet erfolgt ohne Änderungen am jeweiligen Website

Druckfunktion
- Anzeige der Route zum Druck funktioniert zuverlässiger
- es ist möglich nicht nur eine feste Route sondern auch den Routenvorschlag von Hoofmarker direkt auf die Druckgrafik zu setzen
- Erstellung der Druckgrafik funktioniert wesentlich schneller
- bisher war der Ausschnitt ungefähr, in Zukunft wird exakt der Ausschnitt aus der Vorschaukarte dargestellt

bye, Nop

Zuletzt bearbeitet am 06.12.13 23:22

 1 2 3
Forum | Registrieren | Suche
Powered by: phpFK - PHP-Forum ohne MySQL 8.0 | Download | Alternativ: phpFK