Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
Reit- und Wanderkarte
Forum | Registrieren | Suche      Anmelden     1 Benutzer online
FAQ 2.14 und FAQ 2.4
 1
16.05.15 08:59
mtbbiker99 

FAQ 2.14 und FAQ 2.4

FAQ 2.14 Die meisten Häuser fehlen

Um die Größe der Garminkarten zu reduzieren und Probleme insbesondere mit älteren Geräten zu vermeiden, werden nicht alle Einzelgebäude dargestellt (wie auf der Onlinekarte), sondern nur besondere Bauten wie Kirchen oder öffentliche Einrichtungen. Zum Zeitpunkt der letzten Messung hätten die Gebäude die Karte um ca. 50% aufgebläht und ihre Anzahl steigt ständig.

"Um die Größe der Garminkarten zu reduzieren.....":
Das sollte doch heutzutage kein Problem mehr sein, 32Gb oder sogar 64GB Karten gibt es doch schon für wenig Geld.
Können nicht zwei Version zum Download bereitgestellt, oder wäre der technische Aufwand dafür zu groß?



2.4 Wo/Wann bekomme ich eine routingfähige Version der Karte?

Ein Routing ist nicht geplant. Alle verfügbare Routingsoftware arbeitet nur in der Ebene und ignoriert Höhenunterschiede völlig. D.h. eine Routing würde Wanderer erbarmungslos über die höchsten Gipfel und durch die tiefsten Schluchten jagen, wenn das Luftlinie kürzer ist, anstatt sie auf dem wesentlich schnelleren und angenehmeren Weg zu umgehen. Das mag für Autos noch akzeptabel sein, für Radler, Fußgänger und Reiter ist es sinnfrei. Für ein vernünftiges Routing unter Einbeziehung von Höhenunterschieden und unterschiedlichen Geschwindigkeiten bergauf und bergab gibt es derzeit keine technische Basis.

"...eine Routing würde Wanderer erbarmungslos über die höchsten Gipfel und durch die tiefsten Schluchten jagen..."
Genau das will ich. Deshalb fahre ich in Sauerland oder Alpen, um Gipfel zu erklimmen. Am kann doch beim Garmingerät wählen: "geringe Zeit / geringe Distanz / geringer Anstieg"
Bis jetzt trickse ich immer rum: Ich aktiviere zwei Karten gleichzeitig, wenn ich navigieren will. Dann sind die osm-Wanderreitkarte und die osm-Freizeitkarte gleichzeitig aktiv (und komme so auch auf ca.4GB). Dabei hatte ich noch nie Probleme.
Ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Auswahl "geringer Anstieg" sehr gut funktioniert; zumindest bei folgenden Geräten: Oreopn 600 und GPSmap64s. Dann muß man zwar mit mehr Straßen und Verkehr leben, aber manchmal ist es dann sinnvoll.

Wäre echt toll, wenn sich da etwas tuen würde.

16.05.15 09:44
dirtbikermp3 

Re: FAQ 2.14 und FAQ 2.4

Du kannst 32 oder 64GB SD-Cards in Garmin Geräten nicht oder nicht sinnvoll nutzen.

64GB geht auf Grund von exFAT Gar nicht und bei FAT32 ist die maximale Dateigröße 4GB.
Außerdem ist die Anzahl der Tiles pro Gerät limitiert (egal ob aktiviert oder nicht), so dass 32GB auch keinen Sinn machen. (Oregon max. 4.000)

Der Betrieb mit 2 Karten gleichzeitig ist auch nicht gerade sinnvoll, weil die Performance der Geräte stark darunter leidet - und wozu soll es auch gut sein?
Schöne Karten gibt es zur Not noch mehr:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OS...Garmin/Download

Z.B. die hat auch ein sehr kontrastreiches Kartenbild:
http://www.frikart.no/garmin/velgkart.html
Und --> wöchentliche Aktualisierung + Häuser - man sieht seine Eintragungen und Korrekturen also sehr schnell (sofern man bei OSM mitmacht)

Die Freizeitkarte ist in der Tat im Freien zu blass.


GPS-Geräte: Garmin Oregon 650, Edge 1000, epix, fenix, Samsung Galaxy, Audi MMI

Zuletzt bearbeitet am 16.05.15 10:06

16.05.15 10:37
mtbbiker99 

Re: FAQ 2.14 und FAQ 2.4

dirtbikermp3:
....
Der Betrieb mit 2 Karten gleichzeitig ist auch nicht gerade sinnvoll, weil die Performance der Geräte stark darunter leidet - und wozu soll es auch gut sein?
Klar, ist nur eine Notlösung; damit ich beim Navigieren die Wanderweg sehen kann. Mir ist bei der Performance nichts spürbar schlechtes aufgefallen, aber bestimmt leidet der Akku darunter.

dirtbikermp3:
Schöne Karten gibt es zur Not noch mehr:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OS...Garmin/Download

Z.B. die hat auch ein sehr kontrastreiches Kartenbild:
http://www.frikart.no/garmin/velgkart.html
Und --> wöchentliche Aktualisierung + Häuser - man sieht seine Eintragungen und Korrekturen also sehr schnell (sofern man bei OSM mitmacht)
Die Karten kenne ich noch nicht. Wenn die Wanderweg dort auch angezeigt werden, könnte das dann eine Alternative werden. Mal testen.

Zuletzt bearbeitet am 16.05.15 10:39

 1
Forum | Registrieren | Suche
Powered by: phpFK - PHP-Forum ohne MySQL 8.0 | Download | Alternativ: phpFK