Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
Reit- und Wanderkarte
Forum | Registrieren | Suche      Anmelden     1 Benutzer online
Fehlende Kartenzeichen, wer kann weiterhelfen?
 1
06.06.12 08:42
stone005 

Fehlende Kartenzeichen, wer kann weiterhelfen?

Hallo zusammen,
habe mittlerweile mehrere Wege in meiner Gegend (mittlere Opf) mit kombinierten Dreieckszeichen wiki symbol: Dreieck_Blau4.png (Schwandorfer Panoramaweg) oder den Hallerweg (nur in der Farbkombination rot-weiß) u.a. Wie kann dieses Problem gelöst werden? Vielen Dank für eure Anregungen
Gruß
stone005

06.06.12 17:08
osm-maps 
Re: Fehlende Kartenzeichen, wer kann weiterhelfen?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe.
Beim Beispiel Schwandorfer Panoramaweg vermute ich, dass das osmc:symbol=blue:white:blue_slash:Pan:black das wiki:symbol=Dreieck_Blau4.png überlagert. Da zumindest das osmc:symbol von der Beschreibung symbol=Rechteck:blaues Dreieck unten rechts auf weißem Grund abweicht, würde ich das osmc:symbol mal entfernen. Vielleicht bekommst du dann das Wegsymbol so angezeigt, wie du es haben möchtest.

06.06.12 19:53
stone005 

Re: Fehlende Kartenzeichen, wer kann weiterhelfen?

Danke für den Tipp! Probiere es mal aus.

Gruß
stone005

07.06.12 10:10
osm-maps 
Re: Fehlende Kartenzeichen, wer kann weiterhelfen?

Habe gerade mal bei http://hiking.lonvia.de/de/ nachgeschaut. Da wird jetzt nur noch SP angezeigt, aber kein Symbol mehr. Bin mal gespannt, ob bei der Reit- und Wanderkarte das wiki:symbol korrekt angezeigt wird. Zur Not müsste NOP seine Symbolliste für das osmc:symbol erweitern und aus dem blue_corner, das ja nur oben rechts steht, z.B. ein blue_corner_upper_right, blue_corner_lower_right, blue_corner_upper_left und blue_corner_lower_left machen. Damit wäre man dann sehr flexibel.

Zuletzt bearbeitet am 07.06.12 10:10

07.06.12 11:13
Nop 

Administrator

Re: Fehlende Kartenzeichen, wer kann weiterhelfen?

Also, ohne osmc:symbol wird gar nix angezeigt, das wiki symbol ist nur ein Hinweis für Menschen und kann nicht maschinell ausgewertet werden.

Leider kann man auch nicht beliebig viele neue Symbole einführen - in den Garminkarten sind die verfügbaren IDs für Wandersymbole begrenzt und nicht mehr viele frei. Deshalb geht das nur noch für Symbole die von sehr vielen Wegen benutzt werden. Komplizierte Sondersymbole sollte man besser nur annähern oder eine Buchstabenkombination nutzen. Im Prinzip müßte man forschen ob man noch irgendwo weitere IDs findet, die tauglich sind und auf den meisten Geräten angezeigt werden. Das ist aber ein sehr schwieriges Thema wo ich mit meinem Latein am Ende bin.

bye Nop

07.06.12 11:58
osm-maps 
Re: Fehlende Kartenzeichen, wer kann weiterhelfen?

OK, jetzt wird es klarer.

stone005 lag wohl doch nicht so falsch mit der Auswahl des osmc:symbols. Dann muss man in solchen Fällen mit einem ähnlichen Symbol auskommen.

07.06.12 21:13
stone005 

Re: Fehlende Kartenzeichen, wer kann weiterhelfen?

Ich hatte vor ca. einem Jahr bezüglich dieses Wandersymbols bei Nop schon mal eine Anfrage gestartet. Ich wusste jedoch nicht, dass dies so kompliziert ist ein neues Wandersymbol zu erzeugen. Schade! Ich habe in der näheren Umgebung noch einen weiteren Sonderfall nur mit der Konstelation rot/weiß (Hallerweg) in Nabburg; na dann muss es eben ohne Wanderzeichen gehen. Allen viel Spass beim Tracken!!

Noch eine Frage, die mir so nebenbei einfällt..wie sind denn jetzt die Fotopholtaikanlagen (Felder) einzuzeichnen. Die schießen ja wie die "Schwammerl" aus den Feldern

Gruß
stone005

08.06.12 00:19
osm-maps 
Re: Fehlende Kartenzeichen, wer kann weiterhelfen?

Zitat:
Noch eine Frage, die mir so nebenbei einfällt..wie sind denn jetzt die Fotopholtaikanlagen (Felder) einzuzeichnen. Die schießen ja wie die "Schwammerl" aus den Feldern

Das müsste mit power=generator und generator:source=solar abgedeckt sein (siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:g...:source%3Dsolar)

 1
Forum | Registrieren | Suche
Powered by: phpFK - PHP-Forum ohne MySQL 8.0 | Download | Alternativ: phpFK