Karte Informationen       Neuigkeiten


Nachrichtenarchiv

27.12. Die Wanderkarte hat einen Link zu dem OSM Dienst "Whodidit" erhalten, wo man nachvollziehen kann, wer in einem Gebiet geändert hat. Zu finden unter Kartenwerkzeuge/Änderungen verfolgen
23.12. Nach einigen technischen Problemen - na sagen wir lieber Herausforderungen - steht jetzt grade noch rechtzeitig zu Weihnachten die lange geplante Frankreichkarte zum Download bereit. Es gibt sie komplett oder unterteilt in Spanien/Portugal, Frankreich Nord und Frankreich Süd. Ganz Frankreich ist bereits zu groß für eine 2GB SD Karte.
3.12. Es gibt ein Update der Inselkarte und der Frankenkarte. Beide sind aktuell mit Daten von Ende November, zusätzlich wurden verbesserte Höhendaten von CGIAR für die Höhenlinien verwendet. Die Technik dafür ist brandneu, falls Ihr noch irgendwelche lustigen Seiteneffekte an den Höhenlinien oder Küstenlinien entdeckt, bitte gebt im Forum Bescheid. Auch diese Karten stehen unter der nicht-kommerziellen Lizenz.
15.11. Es gibt wieder ein Update der üblichen Garminkarten. Diese Karten stehen jetzt auch unter derselben Lizenz wie die Online-Karte. Frei für nicht-kommerzielle Nutzung, aber Verkauf nicht mehr gestattet. Demnächst wird dann auch noch eine neue Inselkarte folgen.
4.11. Die Online-Karte steht jetzt unter einer neuen Lizenz. Für alle Privatanwender ändert sich nix, die Karte ist kostenlos verfügbar und darf beliebig verwendet werden. Der Verkauf der kostenlosen Karte und die kommerzielle Nutzung sind sind jetzt aber nicht mehr gestattet. Details finden sich auf der Lizenzseite.
1.11. Auf dem Server ist wieder Normalbetrieb eingekehrt. Die Karte sollte in allen Gegenden ihr normales Aussehen zeigen. Updates der Online Karte finden automatisch alle 3 Tage statt.
21.9. Es gibt wieder Updates für die Online Karte. Sie baut jetzt auf den ersten Daten unter der neuen ODbL Lizenz von OSM auf. Gleichzeitig wurde die Karte um Spanien, Frankreich und die Inselgruppen Kanaren und Azoren erweitert. Mit dem Neuzeichnen der Karte gab es heute Nacht Probleme so daß der Server das jetzt nach und nach im laufenden Betrieb erledigen muß und gerade seeeehr viel zu tun hat. Das sollte nur ein paar Stunden anhalten, wenn er durch das Gröbste durch ist, dürfte er seine gewohnte Geschwindigkeit bald wieder erreichen.
17.9. Es ist ein neuer Satz Garminkarten für September online. Um Platz zu sparen enthalten die Garminkarten ab sofort keine unbenannten Gebäudeumrisse mehr. Anderfälls wären einige Karten bereits so groß, daß sie auf einigen Geräten nicht mehr funktionieren.
17.7. Nachdem es mit der letzten Garmin-Karte Probleme mit unvollständigen Wegen gab, wurde sie jetzt durch eine Juli-Karte ersetzt. Und es sieht so aus als ob die fehlenden Wege wieder da sind.
5.7. Es ist endlich wieder eine neue Version der Garminkarte online. Dieses Update enthält wesentlich mehr Seen und Wälder, die bisher gefehlt haben. Die Daten sind von Anfang Juni.
23.6. Die Karte wurde auf eine neue Rendertechnik umgestellt. Sie verwendet jetzt nur noch eine Kartenebene anstatt wie bisher drei, dadurch ist der Zugriff bedeutend schneller geworden. Es sind jetzt Höhenlinien für alle Zoomlevel vorhanden. Da die Last auf dem Server durch Massendownloader weiter angestiegen ist, wurden die Limits auf 40000 Tiles pro Tiles und 10000 Tiles pro Zoomlevel reduziert.
2.6. Der Server verfügt jetzt über ein Diskussionsforum für Fragen, Anregungen und Hilfe. Damit müssen solche Themen nicht mehr im Gästebuch abgewickelt werden. :-)
20.5. Der Datenbestand für das Abo ist komplett, der Kartenserver ist wieder vollständig in Betrieb.
8.5. Leider ist auf dem Server schon wieder eine Platte abgeraucht - genau die, die im Herbst als Ersatz eingebaut wurde. Laut SMART war die Ersatzplatte auch schon ein wenig betagt als wir sie bekommen haben. :-( Diesmal waren wir aber vorbereitet, die Karte ist wieder voll verfügbar. Lediglich der vorbereitete Datenbestand für das Abo muß noch wieder aufgebaut werden, das sollte etwa eine Woche dauern.
29.3. Ab dem 1.4. stellt OSM auf ein neues Lizenzmodell um. Im Laufe dieser Arbeiten werden auch einige Dinge im Zugriff auf die OSM-Daten verändert. Damit es nicht zu unerwünschten Nebeneffekten kommt, wird der regelmäßige Update der RWK ausgesetzt, bis die Umstellung bei OSM abgeschlossen ist. Ich rechne mit etwa einer Woche. Danach wird auch die RWK ihre Lizenz verändern und in Kürze unter einer CC-NC-SA Lizenz stehen. Sprich: Die kommerzielle Nutzung der Karte ist dann unter der allgemeinen Lizenz nicht mehr erlaubt.
29.3. Die aktuelle Version 6.0.2 von Quo Vadis hat einen Bug, der die Verwendung der RWK verhindert. Abonnenten sollten im Update-Dialog die aktuelle Entwicklerversion herunterladen, dann funktioniert die Karte wieder korrekt.
11.2. Für alle Abonnenten der Karte besteht jetzt die Möglichkeit per Webformular eine Verlängerung um ein Jahr zum gleichen Preis zu bestellen. Bisher kannte der Shop nur neue Bestellungen.
23.1.2012 Ein neuer Satz Garminkarten ist online.
3.12. Der OSM Editor Potlatch wurde auf die aktuelle Version 2.3 gebracht. Er sollte jetzt etwas schneller laden und ist zumindest teilweise in Deutsch.
2.12. Es gibt wieder neue Garminkarten auf dem Datenstand vom 23.11.11 .Nachdem der Bau der Garminkarten in den letzten Monaten durch Umstellungen und unterschiedliche technische Gründe immer wieder fehlschlug, hat es jetzt mal geklappt.
7.11. Die Karte sollte wieder wie gewohnt funktionieren, mit Updates alle zwei Tage. Die Wiederherstellung der Höhenlinien ist abgeschlossen. Der Tile-Vorrat für den Abo-Zugang befindet sich noch im Aufbau.
26.10. Die Karte ist grundsätzlich wieder verfügbar, kann derzeit aber sehr langsam sein weil alle Daten komplett neu gerendert werden müssen. Der Download von Garminkarten funktioniert. Die Höhendaten und der Abo-Zugang müssen noch wiederhergestellt werden.
25.10. Am Wochenende hat sich eine Festplatte im Server verabschiedet, daraufhin war er zwei Tage komplett offline. Momentan ist noch keine Karte zu sehen, aber im Verlauf der nächsten Tage werden das System Schritt für Schritt wiederhergestellt.
6.8. Derzeit werden weite Teile Deutschlands in einem häßlichen Altrosa dargestellt. Grund ist eine Fehler in den OSM-Daten, ein 229000 Quadratkilometer großer Aldi Markt. Mit dem nächsten Update sollte alles wieder normal aussehen.
29.6. Es gibt wieder einen Update der Garminkarten. Die Dichte der Höhenlinien wurde gegenüber der letzten Version etwas reduziert.
27.6. Am 22.6. erschien ein Zeitungsartikel über die RWK im Fränkischen Tag. Wer mag kann ihn auf der Presseseite nachlesen.
20.6. Der Karteneditor wurde auf die Version 2.2 umgestellt. Wesentliche neue Features: Es ist möglich mehrere Objekte mit Ctrl-Mausziehen auszuwählen und man kann sich den Status zur Lizenzumstellung für jedes Objekt anzeigen lassen (einschalten unter Optionen).
19.6. Kleine Erweiterung des Kartenbildes: Es gibt jetzt einen neuen Wegetyp "rot mit weißer Mitte" für Feldwege ohne nähere Beschreibung (tracktype), außerdem zwei Hinweissymbole für Reiter: "unpassierbare Brücke" und "schwierige Brücke".
11.5. Nachdem gelegentlich danach gefragt wurde, gibt es jetzt einen Spendenknopf (auf der Infoseite und im Gästebuch).
11.5. Für die Weltenbummler gibt es jetzt zusätzlich eine Garmin Inselkarte mit den Azoren, Kanaren, Madeira, Balearen, Korsika und Sardinien. (teilweise außerhalb der Online Karte)
10.5. Die Lizenz- und Nutzungsbedingungen sind jetzt auch auf Englisch verfügbar.

The licence and usage policy page is now also available in English.

30.4. Es gibt wieder einen Satz neue Garminkarten. Nachdem es immer wieder Probleme mit dem alten Tool für die Höhenlinien gab, bin ich jetzt auf eine Eigenimplementierung umgestiegen. Falls jemand merkwürdige Höhenlinien entdeckt, bitte Bescheid geben. Die Deutschlandkarte enthält Tschechien nur noch teilweise, da sie zu groß für eine 2GB Karte geworden ist. Neu im Bund ist jetzt auch die Karte Deutschland-Nord mit Dänemark, Niederlanden und Belgien.
10.4. Im RTL Nachtjournal wurde am 30.3. ein Beitrag über OSM gesendet, der sich auch mit der Anwendung der Daten am Beispiel der Wanderreitkarte beschäftigt. RTL hat uns den Beitrag freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
9.4. Es gibt eine neue Version der Frankenkarte. Diese Karte enthält erstmals Höhenlinien, die nach einer neuen Methode erzeugt wurden. Sie sehen recht gut aus, falls aber jemand noch irgendwo eine Merkwürdigkeit findet, würde ich mich über Rückmeldung freuen.
7.4. Die Anleitung zum Eintragen und Bearbeiten von Daten mit Potlatch2 wurde um einen Abschnitt über neue Wege ergänzt.
26.2. Es gibt neue Garminkarten mit Datenbestand vom Februar. Damit sind auch die wilden Zickzacklinien behoben, die in manchen Stellen der Dezemberversion aufgetaucht sind.
5.2. Die fehlenden großen Seen und Wälder werden jetzt auf der Karte angezeigt.
31.1. Der Info-Modus wurde um ein Verzeichnis von Berghütten erweitert.
26.1. Heute gibt es gleich zwei gute Nachrichten zu vermelden. Zum Einen wurde der Server mit einer SSD für die Datenbank aufgerüstet. Die Umstellung ist abgeschlossen und nach ersten Beobachtungen ist er nun in der Lage, Anfragen 5 mal schneller zu beantworten.

Zum Anderen: Wer bei Google nach "Wanderkarte" sucht, findet seit ein paar Tagen die Reit- und Wanderkarte auf Seite 1, Position 1. Vor allen professionellen Kartenverlagen! Vielleicht ganz gut, daß der Server jetzt mehr Kapazität hat. :-)

21.1. Im Infomodus werden die aufgelisteten Objekte in der Karte markiert. Als zusätzliche Verzeichnisse sind Reitbetriebe für Reiter und Gaststätten und Burgen für Wanderer hinzugekommen. Damit ist der Infomodus erst mal komplett, über Feedback dazu würde ich mich freuen.
20.1. Eine neue Funktionsübersicht soll den Einstieg in die Nutzung der Wanderkarte einfacher machen.
20.1. Der Infomodus listet jetzt auch Wanderreitstationen und pferdefreundliche Gaststätten, diese Objekte sind auch anklickbar.
16.1. Es ist jetzt möglich, eine Wanderroute direkt in den Routeneditor zu laden. Entweder um sie auf der Karte zu finden oder um sie von dort als GPX zu speichern.
14.1. Die Karte verfügt über ein neues Werkzeug: Den Infomodus. Als erste Ausbaustufe können Wander- und Reitwege auf der Karte gesucht werden. Außerdem ist es möglich, Wandermarkierungen anzuklicken um mehr Information zu erhalten.
12.1. Für Massendownloads ist ein Abonnement der Karte verfügbar. Mehr dazu im Shop.
4.1. Die Karte verfügt jetzt über Höhenlinien und Geländeschattierung bis Zoomlevel 18. Es wird zwar nur die Schattierung von Zoomlevel 15 interpoliert dargestellt, aber es ist besser als nichts.
3.1.2011 Es können jetzt bequem mehrere Tracks zur Verwenung im Editor Potlatch2 hochgeladen werden.
1.12. Der Karteneditor wurde aktualisiert. Es können die hochaufgelösten Bilder von Bing im Hintergrund eingeblendet werden.
25.11. Die Karte wurde erweitert um folgende Länder: Dänemark, Niederlande, Belgien, Slovakei, Ungarn, Portugal und die Balearen (Mallorca)
29.11. Die OSM-Daten können direkt aus der Karte heraus mit dem Editor Potlatch2 bearbeitet werden. Der Editor ist speziell für Wanderkarten konfiguriert.

 
Impressum

EnglishItaliano