Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
Reit- und Wanderkarte
Forum | Registrieren | Suche      Anmelden     2 Benutzer online
Je nach Schwierigkeit: Verschiedene Farben fr MTB Trails oder Ski Pisten
 1
09.01.18 21:47
Ingo 
Je nach Schwierigkeit: Verschiedene Farben fr MTB Trails oder Ski Pisten

Hallo,

Ich habe erfolgreich meine ersten Karten erstellt und auch einige Anpassungen am Design vorgenommen, ich bin allerdings an folgendem Problem gescheitert:

Wir haben in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein MTB Trailcenter: http://www.openstreetmap.org/way/446798734
Die Trails sind ähnlich Skipisten in grün, blau, rot und schwarz eingeteilt und auch auf OpenStreetMap entsprechend beschriftet. Auf dem Garmin bringt mir die Beschriftung nicht viel, da viele Trails eng beieinander sind, eine farbliche Unterscheidung wäre besser. So wie ich es verstanden habe macht man das mit den Renderregeln im Map Composer. In OpenStreetMap sind alle lediglich als Cycleway getagged. Ich habe mir überlegt ein Grading Tag in OpenStreetMap hinzuzufügen: mtb:scale:imba bin mir aber nicht sicher, wie ich das dann in eine Renderregel umsetzte.

Erste Vorstellung Wäre:
1. Renderregel für highway:cycleway löschen
2. Renderregeln für mtb:scale:imba erstellen (je eine per grade mit unterschiedlich farbigen Linien)

Würde das eurer Meinung nach funktionieren? Und was für eine Garmin ID wähle ich für die verschiedenen Linien?

Vielen Dank

Ingo

15.01.18 20:46
mtbbiker99 

Re: Je nach Schwierigkeit: Verschiedene Farben fr MTB Trails oder Ski Pisten

Wenn Du nur eine Karte für bike-parks erstellen willst, dann könnte ich mir vorstellen, dass ein Löschen der Renderregel für
highway:cycleway sinnvoll ist.

Versuch mal folgende Renderregel zuerstellen:

mtb:scale:imba=0
mtb:scale:imba=1
mtb:scale:imba=2
mtb:scale:imba=3
mtb:scale:imba=4

und bei Kartenobjekte (in der Renderregel) hinterlegst Du eine Grafik mit der richtigen Farbe.

Ist nur eine Idee, ich bin da auch nicht so der crack

Gruß mtbbiker99
(Garmin GPSmap64s, etrex 20x, Colorado300, Ubuntu17.10)


ps.: Nicht schlecht einen MTB Trailcenter in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu besitzen

16.01.18 11:27
Nop 

Administrator

Re: Je nach Schwierigkeit: Verschiedene Farben fr MTB Trails oder Ski Pisten

Du mußt die cycleway-Regel nicht löschen - Du mußt nur zusehen daß sie in der Liste nach Deinen neuen Regeln kommt. Es wird immer die erste passende genommen.

Schau Dir mal die Renderregeln für tracktype an. Die machen genau sowas: Andere Farbe je nach Wert von tracktype, gefolgt von den allgemeinen Renderregeln darunter.

bye, Nop

18.01.18 20:38
Ingo 
Re: Je nach Schwierigkeit: Verschiedene Farben fr MTB Trails oder Ski Pisten

Also, zuerst mal vielen Dank für die Tips. Nur zur Klärung, das MTB Trail Center in Hatta wurde von der Gemeinde Hatta gesponsort und von einem englischen MTB Entusiasten entwickelt. Wen es interessiert, der kann mal auf VIMEO oder Youtube nach ein paar Videos suchen. Oder hier schauen: http://hattamtb.ae/introduction.html

Jetzt aber zur Lösung. Ich habe mich mittlerweile auch selbst an der Lösung verucht und war recht erfolgreich. Ziel war im Übrigen auch für die nicht klassifizierten Trails das ursprüngliche Design zu behalten. Für alle Interessierten mein Lösungsweg:

1. Trails auf Open Street Map klassifizieren
2. Tagfilter anpassen: Unter Daten-Tagfilter den Filter für mtb: abschalten (sonst geht gar nichts )
3. Ersetzungsregeln erstellen: Ich habe eine Ersetzungsregel erstellt, die nach dem Tag mtb:scale:imba sucht und beim Finden die Tags highway und tracktype löscht. Damit habe ich ein eindeutiges Objekt zum Rendern ohne Konflikte mit dem Rest der Renderregeln für andere Wege. Zudem kann ich später die Garmin IDs der Tracktypes für meine MTB Routen benutzen.
4. Kartenobjekte nach Wunsch anpassen: Ich habe die 4 Kartenobjekte, die für diverse tracktypes bestimmt sind, nach meinen Designvorstellungen angepasst (gestrichelte Linie, Farbe je nach IMBA Scale) Das ist natürlich optional, ich komme aber mit gestrichelten Trails auf dem Garmin am Besten zurecht.
5 Renderregeln erstellen: Ich habe vier Renderregeln erstellt, die entsprechend dem Wert von mtb:scale:imba die richtigen Kartenobjekte zuweist

Und das wars dann schon. Das Ergebnis ist im Anhang zu sehen und sehr zufriedenstellend.

Ein paar Probleme die ich hatte:
1. Ich musste die Objekte für tracktype "opfern" da ich nicht in der Lage war neue Garmin IDs für meine polylines zu finden. Sind im Ausgangsdesign noch IDs frei? Irgendwie kam ich da nicht weiter.
2. Eine nette Variante wäre ein je nach imba Schwierigkeit verschieden farbliches polyline as overlay unter den track zu legen. Das ist mit Sicherheit möglich, ich bin allerdings nicht dahinter gekommen, wie das zu machen ist. Es sollte wohl ähnlich wie in der Ersetzungsregel "Tunnel anzeigen gehen". Gibt es da eine einfache Lösung?

Ansonsten muss ich noch sagen: Super Tool. Es hat mir wirklich geholfen.

Gruss

Ingo

Datei-Anhänge
Hatta.JPG Hatta.JPG (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 189 kB

19.01.18 19:00
Nop 

Administrator

Re: Je nach Schwierigkeit: Verschiedene Farben fr MTB Trails oder Ski Pisten

Ingo:
Ein paar Probleme die ich hatte:
1. Ich musste die Objekte für tracktype "opfern" da ich nicht in der Lage war neue Garmin IDs für meine polylines zu finden. Sind im Ausgangsdesign noch IDs frei? Irgendwie kam ich da nicht weiter.
2. Eine nette Variante wäre ein je nach imba Schwierigkeit verschieden farbliches polyline as overlay unter den track zu legen. Das ist mit Sicherheit möglich, ich bin allerdings nicht dahinter gekommen, wie das zu machen ist. Es sollte wohl ähnlich wie in der Ersetzungsregel "Tunnel anzeigen gehen". Gibt es da eine einfache Lösung?

zu 1: Leider nein. Garmin IDs für Straßen sind rar - und die ungenutzten IDs sind deshalb ungenutzt weil sie fest vorbelegt sind und sich nicht verändern lassen. Du könntest eventuell die IDs recyclen, die für Wandermarkierungen genutzt werden.

zu 2: Der eingebaute Mechanismus für Wandermarkierungen macht so etwas, allerdings auf Basis von Routenrelationen, nicht einzelnen Wegen. Es ist möglich, die entsprechenden Highlight Garminobjekte als Overlay auf die Karte zu bringen, aber vermutlich erscheinen sie dann darüber anstatt dahinter.

bye, Nop

 1
Forum | Registrieren | Suche
Impressum - Datenschutz
Powered by: phpFK - PHP-Forum ohne MySQL modified 8.0 | Download | Alternativ: phpFK