Höhenprofil im Editor.

Diskussionen um die Karte und Kartenwerkzeuge
Antworten
Benutzeravatar
mtb-Herten
Beiträge: 117
Registriert: Fr Jan 11, 2019 9:51 pm

Höhenprofil im Editor.

Beitrag von mtb-Herten » Sa Jun 20, 2020 11:53 pm

Hallo Nop,

gerade habe ich die Original gpx-Trackaufzeichungsdatei (Garmin GPSmap64s) mal in den Editor eingespielt und bin dabei fast vom Sofa gefallen :lol: , als ich die Ausgabe gelesen habe :D
über 2100hm, es waren aber nur 1300hm (barometischer Druckluftmesser)

Bild

Das Problem ist ja bekannt. Sind updates geplant, so dass die Ausgabe realistischer wird?
Benutzeravatar
Nop
Site Admin
Beiträge: 336
Registriert: Do Jan 10, 2019 8:46 pm

Re: Höhenprofil im Editor.

Beitrag von Nop » So Jun 21, 2020 11:22 am

Die Frage ist: Was soll man machen, um es realistischer hinzubekommen?

Man kann eigentlich nur eine Dämpfung über die Höhenwerte legen - aber die erforderliche Dämpfung hängt stark vom Ort und von der Beschaffenheit des DEM-Modells an der Stelle ab.
Benutzeravatar
mtb-Herten
Beiträge: 117
Registriert: Fr Jan 11, 2019 9:51 pm

Re: Höhenprofil im Editor.

Beitrag von mtb-Herten » So Jun 21, 2020 5:26 pm

Die gleiche gpx wird im Track Guru mit 1400hm (fast) richtig wieder gegeben.
Ich weiß ja nicht welche unterschiedlichen Rechnungsmethoden da hinterstecken.
sei-h
Beiträge: 67
Registriert: So Apr 14, 2019 7:07 pm

Re: Höhenprofil im Editor.

Beitrag von sei-h » Do Jun 25, 2020 8:26 pm

Das "Gezittere" der Höhenwerte ist für Tracks aus GPS-Loggern völlig normal. Die daraus kumulierten Werte sind praktisch immer unrealistisch.
Realistischere Werte kann man in Trackguru per "Höhen glätten" oder per "Höhen aus Karte" erhalten.
Beides sind grundverschiedene Ansätze.

Selbst wenn man das Rauschen der GPS-Werte nicht hätte, ist die Definition von "realistisch" längst nicht eindeutig.
Von der Differenz zwischen Start und Ziel bis hin zur Addition von Höhendifferenzen auch kleiner als ein Meter ist alles denkbar.
Benutzeravatar
Nop
Site Admin
Beiträge: 336
Registriert: Do Jan 10, 2019 8:46 pm

Re: Höhenprofil im Editor.

Beitrag von Nop » So Okt 18, 2020 7:23 pm

Ich habe mal eine Dämpfung für die Höhenwerte eingebaut. Dafür habe ich den bewährten Code aus Track Guru übertragen.

Mir erscheinen die neuen Höhenprofile realistischer, ich lasse mich aber auch gerne noch zu kleinen Anpassungen überreden. Falls Ihr damit rumspielt bitte darauf auchten, auch berechnete Routen zu testen und nicht nur aufgezeichnete Tracks.
Benutzeravatar
mtb-Herten
Beiträge: 117
Registriert: Fr Jan 11, 2019 9:51 pm

Re: Höhenprofil im Editor.

Beitrag von mtb-Herten » Mo Okt 19, 2020 12:28 pm

Hallo Nop,

schon besser. Ich habe etwa 20 eigene gpx-Track Dateien (selbst gefahren) getestet und die Abweichungen sind auf jeden Fall wesentlich besser.
Die Abweichungen sind sowohl nach oben, als auch nach unten immer noch da. Ich denke mal besser kann man das nicht einstellen. Damit
könnte ich jetzt leben :D

Interessanter sind für mich die Höhenangaben, die ich mit dem online-Editor erstelle. Das werde ich jetzt mal genauer beobachten, wie es sich
dann mit den Abweichungen verhält. In der Regel hat die selbst erstellte gpx-Track-Datei ja weniger Punkte. Aber auf 200-300 Punkte komme
ich immer. :mrgreen: Denn, eine gut geplante Tour, zahlt sich dafür auch aus :lol:

Gruß Oliver.
Antworten