`
Karte Informationen       Neuigkeiten



This page is only available in German. Try automatic translation.

Aktuelles

Der Datenbestand der Karte ist vom 23.4.24

15.5. Es ist jetzt möglich, eine geplante Route direkt vom Routeneditor auf ein Handy zu übertragen. Wenn man auf dem Handy die App Ape@Map installiert hat, muß man nur im Routeneditor die Funktion Übertragen anwählen und den angezeigten QR-Code scannen, um die Route sofort auf dem Handy zu verwenden. Dafür genügt die kostenlose Version von Ape@Map, es ist kein Konto oder Login erforderlich.
24.3. Die Verarbeitung von Wanderwegmarkierungen wurde erweitert. Zum einen kann sie jetzt ein paar typische Fehler im Tagging erkennen und die Symbole trotzdem richtig verarbeiten. Zum Anderen kam Unterstützung für weitere Symbole hinzu: Pfeile (*_arrow) in verschiedenen Farben, einige Symbole in Lila, die Farbe Grau für Hintergrund und Symbole und Unterstützung für das Netzwerk "Via Chzechia"
3.3 Die Anzeige von Wanderweginformationen durch Klick auf eine Wandermarkierung war seit dem Serverwechsel defekt. Dank dem Hinweis eines aufmerksamen Nutzer klappt es jetzt wieder.
1.3. Bei der Auswertung von Wanderwegen werden jetzt auch die Tags für Von und Nach zur Ergänzung verwendet, wenn ein richtiger Name fehlt, und die Verarbeitung wurde generell noch ein wenig intelligenter. Dadurch werden nächste Woche ca. 45000 neue Wanderwege auf der Karte auftauchen.
20.1. Wie sich herausgestellt hat war vom Serverumzug noch ein böser Fehler im Bestellformular für das Abo versteckt. Jetzt sollte es wieder möglich sein, Abos normal zu bestellen und zu verlängern.
12.1. Die Karte hat jetzt einen festen, wöchentlichen Updatezyklus bekommen. Importiert wird verteilt auf Montag und Dienstag Nacht. Das bedeutet in der Praxis für alle Nutzer, daß die Karte am Wochenende am schnellsten und reaktivsten ist, weil viele Kacheln schon unter der Woche neu berechnet wurden. Für Mapper bedeutet es, daß alles was man am Wochenende gemappt hat ab Mittwoch auf der Karte zu sehen ist.
4.1. Die Garminkarten werden ab 2024 auf ein neues Format umgestellt. Sie enthalten jetzt alle Gebäude und eine Schummerung zusätzlich zu den Höhenlinien. Dadurch werden sie deutlich größer - die Gesamtkarten passen nicht mehr auf eine SD-Karte, funktionieren aber weiter in Basecamp oder QMapShack.
1.1.2024 Eine kleine, aber lang ersehnte Verbesserung im Routeneditor: Wenn man einen neuen Zwischenpunkt in eine Linie einfügt, bleibt er an der Maus "kleben" und man kann ihn sofort und direkt an die gewünschte Stelle ziehen, ohne einen zweiten Klick.
31.12. Die RWK ist auf einen neuen Server umgezogen. Diesmal nicht ganz freiwillig, ein Update wurde notwendig, nachdem der Support für das Debian 9 auf dem alten Server eingestellt wurde und auch triviale Anpassungen dadurch unmöglich wurden. Der neue Server hat mehr Speicher, mehr Kerne und nutzt ausschließlich SSDs, kurz er verspricht generell schneller zu sein und ermöglicht einige Verbesserungen.
Erste Neuerung für die Karte ist daß jetzt auch der Zoomlevel 19 funktioniert.
Für das Download-Abonnement können jetzt beide Kartenstile genutzt werden, sowohl "Reit- und Wanderkarte" als auch "Traditionelle Topokarte". Details dazu auf der Abo Seite
Es sieht so aus als ob der Umzug recht erfolgreich war, aber traditionell ist nach so einer Aktion mit allen möglichen lustigen Seiteneffekten zu rechnen. Falls Ihr sowas entdeckt, bitte Bescheid geben.
1.11.

Es gibt jetzt einen neuen Parameter für die Reiternavigation "erlaubte Wege", mit dem sich das Routing für Regionen anpassen läßt, in denen nur auf breiten Wegen oder nur auf Reitwegen geritten werden darf.

Das Experiment mit dem alternativen Werbeanbieter ist leider fehlgeschlagen - die Einnahmen entsprechen grade mal einem Viertel der Betriebskosten des Servers. Deshalb muß ich leider demnächst wieder zu Google zurückkehren.

10.10. Die Reiternavigation hat gelernt, besser mit Treppen umzugehen. Treppen, die mit einem Schwierigkeitsgrad für Pferde als geeignet markiert sind, werden jetzt bei den Routenvorschlägen mit verwendet. Gleichzeitig wurde der Karteneditor erweitert, um die entsprechende Kennzeichnung zu erlauben.
Damit der neue Editor sichtbar wird, kann es nötig sein im Browser die Funktion "Website Daten löschen" aufzurufen.
24.9. Das Höhenprofil wurde zu einem Routenprofil:
  • Das Routenprofil kann automatisch bei jeder Routenberechnung aktualisiert werden.
  • Ein farbiger Balken zeigt den Verlauf von Routenvorschlägen in Form von Wegearten bzw. Untergrund.
  • Für Reitrouten wird angezeigt, welche Wege wahrscheinlich zum Traben und Galoppieren geeignet sind.
  • Auf Wege mit einem markierten Schwierigkeitsgrad für Pferde wird hingewiesen.
  • Das Diagramm ist klickbar, ein Klick führt zu der entsprechenden Stelle auf der Karte.
Und generell: Falls sich das Routing bei Euch komisch verhält kann das an alten Versionen der Skripte liegen - dann die Karte mit Strg-F5 komplett neu laden.
23.9. Bei der Übernahme des Routenvorschlags in eine Route zum Download läßt sich jetzt mit dem Icon daneben der Detailgrad einstellen. Wenige Punkte entspricht die bisherigen Einstellung, viele Punkte ergibt eine feinere Route mit ca. der dreifachen Zahl an Wegpunkten.
15.9. Das Höhenprofil wurde überarbeitet. Es erscheint jetzt unter der Karte, um verdeckt damit nicht mehr die Bedienelemente der Karte. Außerdem werden jetzt zum leichteren Ablesen Höhenlinien angezeigt und Icons anstatt der bisher nie übersetzten deutschen Begriffe verwendet.
10.8.23 Ich experimentiere mit einem alternativen Werbeanbieter. Die Werbung sollte jetzt weniger aufdringlich sein. Zumindest das Problem mit der lästigen Scrollbar unter der Karte ist behoben. Ich hoffe das alles angenehmer ist und die Einnahmen trotzdem für den Betrieb des Servers reichen. Falls sich etwas verschlechtert hat, bitte im Forum Bescheid geben.
1.9.22 Die Karte hat ein paar Überarbeitungen bekommen:
  • Die Dialoge wie z.B. die Ortssuche werden mit modernerem HTML code erzeugt, dadurch sollten sie in allen möglichen Browsern einheitlich und besser aussehen.
  • Es gibt einen neuen Button, mit dem die Karte auf die aktuelle Position zentriert werden kann. Damit sollte man sie auf dem Handy zur Orientierung nutzen können. Wohin der Browser auf Rechnern ohne GPS positioniert ist dagegen eher zweifelhaft. :-)
  • Die Auflösung der übernommenen Routenvorschläge wurde erhöht und folgt jetzt mit mehr Zwischenpunkten genauer dem Wegeverlauf.
  • Nachdem der Stil der RWK zugegebenermaßen etwas eigenwillig ist und sich manche Leute damit schwer tun, gibt es jetzt auch einen zweiten Kartenstil, der sich mehr an traditionellen Topokarten orientiert. Wesentlicher Unterschied sind ein heller Hintergrund (und deshalb keine Hinterlegung von Wanderwegen) und die Verwendung von gestrichelten und gepunkteten Wegen für schwach befestigte Wege. Der traditionelle Topo-Kartenstil ist derzeit noch experimentell und nur in der Online-Karte verfügbar.
17.10. Ich arbeite daran, die Garminkarten ebenso wie die Online Karte mit Schummerung auszustatten. Man kann es in der Frankenkarte schon ausprobieren. Mehr dazu im Forum.
7.10. Die Aufrufstatistik wurde mit aktuelleren Daten von 2019/2020 gefüllt.
23.8. Bisher wurden Kontaktinformationen an POIs nicht angezeigt, wenn sie mit dem contact: Schema eingetragen waren. Dieser Fehler ist jetzt behoben.
24.4. Es ist ein Zeitungsartikel in den Nürnberger Nachrichten über die RWK erschienen.
10.4. Leider haben regelmäßig fleißige Spammer das Captcha überwunden und ihren Müll im Forum gepostet. Gegen menschliche Spammer ist da leider mit technischen Mitteln nichts mehr zu machen. Deshalb muß jetzt der jeweils erste Post eines neuen Users vom Admin freigeschaltet werden.
23.3. Die Ortssuche war zwischenzeitlich ausgefallen, da der RWK server den Suchdienst Nominatim nicht mehr erreichen konnte. Anscheinend hat sich etwas in dessen IP Konfiguration geändert. Das Problem ist behoben.
28.2. Die Karte unterstützt jetzt Wanderparkplätze, sowohl im Kartenbild als auch im Editor. Mehr dazu im Forum.
3.2.2021 Es gibt neue Garminkarten. Ab jetzt werden sie direkt auf dem Server gebaut, nicht mehr auf meinem Desktoprechner, und automatisch jeden Monat aktualisiert.

Die Historie der Ankündigungen vor 2020 findet sich im Archiv.
 
Impressum
Datenschutz

DeutschItalianoFrançaisMagyar